Traisen

Die Traisen entspringt in den Kalkalpen und mündet nordöstlich von Traismauer in die Donau. Das mostviertler Fließgewässer ist rund 80 km lang und überwindete einen Höhenunterschied von 950 m.


Buchtipp: Flussgeschichte der Traisen 

Das Buch kann über den Verlag Bibliothek der Provinz bestellt werden.

 

Flusssteckbrief der Traisen


Amt der NÖ Landesregierung - Abteilung Wasserbau • Regionalstelle Mostviertel
Tel: 0 7472/90 25-105 60, E-mail: post.wa3mostviertel@noel.gv.at

Impressum