V

vermutlich maximaler Niederschlag - extremer Niederschlag

Versiegelung

Vorland


vermutlich maximaler Niederschlag - extremer Niederschlag: Niederschlagsmenge, die die statistische (physikalische) Obergrenze über einen bestimmten Zeitraum und für ein bestimmtes Einzugsgebiet darstellt, bzw. größte physikalisch mögliche Niederschlagshöhe für ein bestimmtes Gebiet, eine bestimmte Jahreszeit und eine bestimmte Niederschlagsdauer.

Versiegelung: Die Erdoberfläche wird durch Versiegelung wasserdicht verschlossen - zum Beispiel durch Asphalt im Straßenbau oder durch Beton bei Gebäudebauten (großflächig).

Vorland: An Gewässer angrenzende Flächen, die bei Hochwasser immer wieder überströmt werden.


Amt der NÖ Landesregierung - Abteilung Wasserbau • Regionalstelle Mostviertel
Tel: 0 7472/90 25-105 60, E-mail: post.wa3mostviertel@noel.gv.at

Impressum