U

Ufernanrisse

Umgehungsgerinne

Unterlauf


Ufernanrisse: Sind durch Querströmungen verursachte Anrisse des seitlichen Uferraumes.

Umgehungsgerinne: Sind künstlich angelegte Rinnen, die den Fischen den Flussaufstieg ermöglichen, da sie durch bauliche Werke (wie Sohlstufen) daran gehindert werden.

Unterlauf: Untere Teil eines Flusses


Amt der NÖ Landesregierung - Abteilung Wasserbau • Regionalstelle Mostviertel
Tel: 0 7472/90 25-105 60, E-mail: post.wa3mostviertel@noel.gv.at

Impressum