D

Damm

Deich


Damm: Quer durch ein Tal gebaute Sperre zum Aufstauen von Wasser oder zur Bildung eines Speicherbeckens. Dient zur Gewinnung von elektrischen Strom.

Deich: Ist ein Erdbauwerk zur Wasserrückhaltung innerhalb eines bestimmten Gebietes entlang eines Flusses oder zum Schutz vor Überflutung.


Amt der NÖ Landesregierung - Abteilung Wasserbau • Regionalstelle Mostviertel
Tel: 0 7472/90 25-105 60, E-mail: post.wa3mostviertel@noel.gv.at

Impressum